Vita

Prof. Dr.-Ing. Christian Märtin

Prof. Dr.-Ing. Christian Märtin lehrt und forscht an der Hochschule Augsburg auf den Gebieten Rechnerarchitektur, Usability Engineering, Softwaretechnik und Intelligente Systeme. Gleichzeitig begleitet er Unternehmen und Organisationen als selbständiger IT Consultant. Sein Fokus liegt auf der Beratung von KMUs und Mittelständlern, die er bei der Projektierung und Durchführung technologisch anspruchsvoller IT-Vorhaben unterstützt. Die von ihm geprägte Marke cm IT Consulting ist Bestandteil der contec d. & c. märtin GbR, Diedorf, die neben IT-Themen Schwerpunkte in den Bereichen Unternehmenskommunikation und Potenzialentwicklung setzt.

Zuvor war er sieben Jahre in der Forschung und Entwicklung bei den IT-Unternehmen Triumph-Adler AG und Olivetti tätig, wo er die Forschungsgruppe Mensch-Computer-Interaktion von Olivetti Research leitete.

Märtin studierte Informatik an der Universität Erlangen-Nürnberg mit den Schwerpunkten Mustererkennung, Rechnerarchitektur und dem Nebenfach Medizinische Informationsverarbeitung. Seine Promotion zum Dr.-Ing. in Softwaretechnik an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Rostock befasste sich mit der automatischen Konstruktion interaktiver Softwaresysteme aus objektorientierten Modellen. Märtin ist Mitglied von IEEE, ACM und GI.